Einladung zur Fachtagung genderATlas

Wir freuen uns, Sie zu unserer Fachtagung
Warum Gleichstellungspolitik einen genderATlas braucht
einzuladen.

Datum: Donnerstag, 22. Oktober 2015, 10–13Uhr, Ausklang am Buffet
Ort: Aula am Campus (Altes AKH), Spitalgasse 2, Wien

In spannenden Inputs von ExpertInnen aus Politik und Forschung erschließen wir die Bedeutung der räumlichen Differenzierung geschlechterspezifischer Disparitäten.

Programm

  • Kurzvorstellung genderATlas und FEMtech
    Theresa Kuttner, FFG
  • Daten_Geschlecht_Raum: Von der Notwendigkeit der Visualisierung von Ungleichheit
    Theresia Oedl-Wieser, Bundesanstalt für Bergbauernfragen
  • Der Raum ist nicht geschlechtsneutral: Bewusstsein schärfen durch regionale Karten und Daten zur Gleichstellung. Erfahrungen aus dem deutschen Gender-Index
    Antonia Milbert, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung
  • Podiumsdiskussion
  • Kaffee-Pause
  • Detailvorstellung genderATlas: Der Atlas aus inhaltlicher und technischer Sicht
    genderATlas-Team: Uni Wien, TU Wien
  • genderATlas, quo vadis?
    genderATlas-Team: Projekthaus
  • Ausklang am Buffet

Ehrenschutz

Gabriele Heinisch-Hosek, Bundesministerin für Bildung und Frauen
Sabine Seidler, Rektorin der Technischen Universität Wien

Anmeldung

Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihre Anmeldung unter info@genderatlas.at

Save the Date: 22. Oktober 2015, Fachtagung genderATlas

Wir freuen uns, Sie zu unserer Fachtagung
Warum Gleichstellungspolitik einen genderATlas braucht
einzuladen.

Datum: Donnerstag, 22. Oktober 2015, 10–13Uhr, Ausklang am Buffet
Ort: Aula am Campus (Altes AKH), Spitalgasse 2, Wien

Wir bitten um ein Vormerken im Terminkalender und freuen uns auf Ihre Anmeldung unter info@genderatlas.at.

Details zum Programm finden Sie hier.

Das erste Mal…

genderatlas_lovemapNach den ersten Umsetzungen, denen in den nächsten Wochen noch einige weitere eher ‘klassische’ Themen folgen werden, wollen wir nun einen etwas unkonventionellen Weg einschlagen: Mittels Crowd Sourcing sollen erstmals geographische Daten zum ‘ersten Mal’ erhoben werden. Wir bitten Sie daher, diese Umfrage auszufüllen.

Es dauert nur eine Minute, die Teilnahme ist vollkommen anonym und die Daten werden streng vertraulich behandelt.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Erste genderATlas-Beiträge sind online verfügbar

Ab sofort stehen erste Beiträge des genderATlas unter genderatlas.at zur Verfügung!

genderATlas Prototyp

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen Prototypen handelt. Für eine optimale Darstellung empfehlen wir die aktuellsten Browserversionen von Chrome oder Firefox.

Wir freuen uns über Ihr Feedback! Dafür finden Sie in jedem Beitrag den Link zu einem Feedback-Formular.

Weitere Beiträge folgen im März 2015.